Detail

Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Spitäler in der Nordwestschweiz

Studie im Auftrag der Vereinigung Nordwestschweizerischer Spitäler

Der gesellschaftliche Auftrag der Spitäler besteht in erster Linie darin, den Patientinnen und Patienten mit einer qualitativ hochstehenden Behandlung und Betreuung zu neuer Lebensqualität zu verhelfen. Die medizinische Versorgung der Nordwestschweizer Bevölkerung resultiert jedoch nicht von selbst. Sie setzt eine beachtliche ökonomische Leistung einer Vielzahl von Gesundheitsinstitutionen und der darin involvierten Personen voraus. Die vorliegende Studie zeigt, dass in der Region Nordwestschweiz, aufgrund der vielseitigen Verflechtung mit der regionalen Wirtschaft, die volkswirtschaftliche Bedeutung der Spitäler beträchtlich ist.

Zur Studie

BAK Economics AG
T +41 61 279 97 00
E-Mail: info(at)bak-economics.com