Detail

Evaluation des Finanzhaushalts des Kantons Obwalden

Studie im Auftrag des Finanzdepartements des Kantons Obwalden

Executive Summary

Schlussbericht

Der Regierungsrat hat Ende Oktober 2018 BAK Economics beauftragt, den Finanzhaushalt des Kantons Obwalden zu evaluieren. Damit wollte die Regierung nach der Abstimmung „Finanzstrategie 2027+“ eine neutrale Zweitmeinung zur Ausgabenseite des Kantons einholen. Mit der BAK Studie erhält der Kanton Obwalden wichtige Informationen im Hinblick auf die Evaluation möglicher Massnahmen zur Entlastung des Finanzhaushalts. Das Ziel der BAK Evaluation besteht darin, auf Basis eines Benchmarkings von 30 Aufgabenfeldern des kantonalen Finanzhaushalts Potenzial für nachhaltige Kostensenkungen zu identifizieren, mit denen gleichzeitig eine unangemessene Senkung des Leistungsniveaus vermieden werden kann.

Zur Medienmitteilung des Kantons Obwalden

BAK Economics AG
T +41 61 279 97 00
E-Mail: info(at)bak-economics.com