Detail

Konjunkturausblick für das Schweizer Autogewerbe

Studie im Auftrag des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS)

Der Schweizer Markt für Neuwagen befindet sich weiterhin in einer Sättigungsphase. Nachholeffekten aufgrund der WLTP-Umstellung im Vorjahr und die ab 2020 verschärften CO2-Grenzwerte sorgen dafür, dass 2019 die 300 Tsd. Marke an Neuimmatrikulationen voraussichtlich nochmals geknackt wird. Für das Jahr 2020 rechnen wir mit einer spürbaren Korrektur der Immatrikulationen um rund drei Prozent auf 297 Tsd. Neuwagen. Auch mittelfristig bleibt das Potenzial aufgrund grosser Herausforderungen im Neuwagenmarkt begrenzt.

Bericht

Bericht auf Französisch / Rapport

Bericht auf Italienisch / Rapporto

BAK Economics AG
T +41 61 279 97 00
E-Mail: info(at)bak-economics.com