Medienmitteilungen

BAK Kurzkommentar zur BIP Quartalsschätzung des SECO vom 06.09.2018

Schweizer Wirtschaft 2018 auf dem Weg zur stärksten Expansion seit 2010

Die Schweizer Wirtschaft befindet sich in einem Hoch. Angetrieben von einem wiedererstarkten Industriesektor und der sehr erfolgreich agierenden Exportwirtschaft expandiert die Schweiz im zweiten Quartal 2018 zum fünften Mal in Folge weit dynamischer als im längerfristigen Durchschnitt. Dieses ausgesprochen erfreuliche Bild, welches auch durch eine deutliche Revision der bisherigen Daten für 2017 und 2018 nach oben unterstützt wird, deckt sich mit der hervorragenden Stimmung unter den Unternehmen. Da sich die Unternehmen auch im Sommer 2018 ungebrochen zuversichtlich zeigen, ist davon auszugehen, dass die Dynamik anhält. Das Wachstum der Schweizer Volkswirtschaft im Jahr 2018 wird damit wohl nochmals merklich höher zu liegen kommen, als BAK Economics bereits erwartet hat (cf. unsere Prognose vom 07.06.2018: +2.3%).
Wie sind die Aussichten für den Rest des laufenden Jahres? Können Herausforderungen wie die zunehmenden geopolitischen Risiken, die sich anbahnenden Handelskonflikte oder der wieder stärkere Franken der Dynamik der Schweizer Wirtschaft im 2019 ein Ende setzen? Die aktuellen Einschätzungen dazu wird BAK Economics in der nächsten Quartalsprognose am 13.09.2018 publizieren.

 

Ihre Ansprechpartner:

Alexis Bill-Körber
Bereichsleiter Makro-Research
T +41 (0) 61 279 97 20
alexis.koerber(at)bak-economics.com

 

Martin Eichler                                                     
Chefökonom
T +41 (0) 61 279 97 14
martin.eichler(at)bak-economics.com

BAK Economics AG
T +41 61 279 97 00
E-Mail: info(at)bak-economics.com