Detailhandel

BAK Economics seit 1980 umfassende Analyse des Schweizer Detailhandels

Innerhalb seiner volkswirtschaftlichen Analysen und Prognosen erstellt BAK Economics Analysen und Beratungsdienstleistungen auf empirischer und quantitativer Ebene für den Detailhandel Schweiz. Im Fokus der Arbeiten stehen gesamtwirtschaftliche sowie branchen- und wirtschaftsraumspezifische Fragestellungen, sowohl auf nationaler als auch auf regionaler Ebene. Seit 1980 hat sich BAK darauf spezialisiert, anhand unterschiedlicher Methoden Branchen und Regionen zu analysieren. Der Detailhandel gehörte dabei von Beginn an zu den Fokusbranchen. Früh wurde ein auf moderne ökonometrische Methoden basierendes Prognosemodell für den Schweizer Detailhandel aufgebaut. Neben dem Konjunkturprognose-Service umfasst die Analyse mittlerweile auch regionale Marktpotenziale sowie umfassende Strukturanalysen des Schweizer Detailhandels sowie der internationalen Entwicklungen der Branche.

Strukturanalyse

  • Monitoring: Detailhandel im internationalen Vergleich
  • Kosten und Preise im Detailhandel im internationalen Vergleich
  • Erfolgsfaktoren im internationalen Detailhandel
  • Strukturwandel und Herausforderungen der Zukunft

Marktanalyse und Prognose

  • DH-FLASH: Monatliche Marktanalyse des Schweizer Detailhandels (nach 12 Produktsegmenten)
  • Perspektiven Detailhandel Schweiz:
  • Prognosen für die Detailhandels-Umsätze und -Preise nach 12 Segmenten (4x jährlich)
  • Prognose für die Konsumausgaben ausserhalb des Detailhandels nach Güter- und Dienstleistungsgruppen (9 zusätzliche Güter- und Dienstleistungsgruppen) (4x jährlich)
  • Prognose bis 2020

Szenario-Analyse

  • Modellgestützte Simulationen (auf Anfrage)
  • Analyse der Auswirkungen verschiedener wirtschaftlicher Szenarien auf die Nachfrage im Schweizer Detailhandel

Regionale Marktanalyse und Prognose

  • Regionales Ausgabenpotenzial in Regionen
  • Regionales Marktpotenzial im Detailhandel
  • Prognose für Konsum von Waren des Detailhandels (12 Warensegmente)
  • Prognose für Konsum von Gütern und Dienstleistungen ausserhalb des Detailhandels (9 zusätzliche Güter- und Dienstleistungsgruppen)
  • Gemeindescharfe Abgrenzung von Regionen
  • Prognose bis 2020

Perspektive Detailhandel Bestellung

Ansprechpartner:
Michael Grass
+41 61 279 97 23
michael.grass(at)bak-economics.com
 
Marc Bros de Puechredon
+41 61 279 97 25
marc.puechredon(at)bak-economics.com