Medienmitteilungen vor 2015

Prognosen für den Schweizer Tourismus

Mit einer Zunahme der Hotelübernachtungen um schätzungsweise rund 1.0 Prozent blieb die Wintersaison 2013/2014 hinter den Erwartungen zurück. Für die Sommersaison 2014 erwartet BAKBASEL einen Anstieg der Hotelübernachtungen um 1.7 Prozent gegenüber der Vorjahressaison. Dabei dürfte die ausländische Nachfrage deutlich stärker zulegen als die Binnennachfrage. Für das Tourismusjahr 2015 wird mit einem Ergebnis von +1.8 Prozent gerechnet. 2016 dürften dann mit +1.3 Prozent die Aufholprozesse vollständig ausgelaufen sein.