Medienmitteilungen

BAK Kurzkommentar zur BIP Quartalsschätzung des SECO vom 31.05.2018

Der Konjunkturzyklus reift

Die Schweizer Volkswirtschaft setzte im ersten Quartal 2018 ihren Expansionspfad schwungvoll fort. Hierbei zeigt sich das erwartete Bild eines weiter reifenden Konjunkturzyklus. Die breit abgestützte Dynamik wird zunehmend durch binnenwirtschaftliche Impulse angetrieben. Die anhaltende Ausweitung der Investitionen spricht dabei für eine sich nur langsam abschwächende Konjunkturdynamik. Als belastend könnte sich in den kommenden Quartalen allerdings das internationale Umfeld erweisen: Wie stark die zunehmenden geopolitischen Risiken und die sich anbahnenden Handelskonflikte die Schweizer Dynamik ausbremsen werden, wird BAK im Rahmen der neuen Prognose am 07.06.2018 veröffentlichen.

 

Ihre Ansprechpartner:

Alexis Bill-Körber
Bereichsleiter
T +41 (0) 61 279 97 20
alexis.koerber(at)bak-economics.com
 

Martin Eichler                                                     
Chefökonom
T +41 (0) 61 279 97 14
martin.eichler(at)bak-economics.com

BAK Economics AG
T +41 61 279 97 00
E-Mail: info(at)bak-economics.com