Artikel, Referate & TV

Fallende Preise: Warum es trotzdem keine Deflation gibt

TV-Beitrag bei SRF: ECO

Titel:Fallende Preise: Warum es trotzdem keine Deflation gibt
Datum:07.03.2016
Medium:SRF: ECO, März 2016

Fallende Preise: Warum es trotzdem keine Deflation gibt

In den letzten Jahren hat die Schweizerische Nationalbank regelmässig vor einer deflationären Entwicklung, also fallenden Preisen, gewarnt. Die Befürchtung: Konsumenten verschieben Käufe, in der Hoffnung, die Produkte würden noch günstiger. Für die Wirtschaft ein Schreckensszenario. Aktuell ist das Preisniveau rückläufig. Bei einigen Gütern, beispielsweise bei Autos, fallen die Preise sogar massiv. «ECO» zeigt, warum die Deflationsangst trotzdem unbegründet ist.

 

BAK Economics AG
T +41 61 279 97 00
E-Mail: info(at)bak-economics.com