Medienmitteilungen

Steuersenkungen erhöhen die internationale Attraktivität von Schweizer Kantonen

BAK Medienmitteilung: BAK Taxation Index

Der BAK Taxation Index 2020 zeigt, dass im Zuge der Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) eine Mehrheit der Schweizer Kantone im Jahr 2020 die ordentliche Steuerbelastung senkt, um für den Wegfall der Sonderregelungen für Statusgesellschaften zu kompensieren. Der Schweizer Durchschnitt des BAK Taxation Index sinkt dadurch von 15.8 auf 14.4 Prozent. Die internationale Attraktivität vieler Schweizer Kantone nimmt 2020 für ordentlich Besteuerte Unternehmen somit weiter zu. Beim BAK Taxation Index für Hochqualifizierte gab es 2020 hingegen nur kleine Verschiebungen.

Zur Medienmitteilung