Artikel, Referate & TV

Ein einzigartiger «Alpine Industry Cluster»

Artikel im «Schweizer Maschinenmarkt»

Fast 80 Prozent der Erlöse der MEM-Industrie stammen aus dem Auslandsgeschäft. Der Zugang zu ausländischen Märkten ist deshalb ein kritischer Erfolgsfaktor. Den unmittelbar angrenzenden EU-Nachbarregionen kommt hierbei eine besondere Schlüsselrolle zu, wie eine Studie von BAK Economics zeigt.

Zum Artikel im «Schweizer Maschinenmarkt»

Zur Studie

BAK Economics AG
T +41 61 279 97 00
E-Mail: info(at)bak-economics.com